MYWI - Innovative Personalbeurteilung

Carsten Kleine im Gespräch mit MitarbeiterinRegelmäßige Mitarbeitergespräche und Beurteilungen sind ein wichtiges Personalinstrument. Ein gegenseitiges Feedback kann die Zufriedenheit verbessern und die Leistungen nachhaltig verbessern. Als feinmechanisches Fertigungsunternehmen mit 22 Mitarbeitern kennt die GoePaTec GmbH die Herausforderungen für kleine und mittlere Betriebe gut. In der Praxis fehlt dem Unternehmer zum Beispiel häufig die Zeit, in regelmäßigen Abständen Mitarbeitergespräche zu führen.

Mit MYWI hat die GoePaTec GmbH ein innovatives und individualisierbares Personalbeurteilungssystem geschaffen, das den Anforderungen und Zeitproblemen kleinerer Unternehmen auf ideale Weise entgegenkommt.

Der Vorgesetzte dokumentiert im Vorfeld die verschiedenen – und für Mitarbeiter nachvollziehbaren - Beurteilungs- und Leistungskriterien. Er beschreibt, welche Anforderungen er grundsätzlich an einen „idealen“ Mitarbeiter stellt – und wie dies in der Praxis an dem jeweiligen Arbeitsplatz aussehen könnte.

Analog dazu erfolgen die Beschreibungen für aus der Sicht des Unternehmers „gute“ Leistungen, „befriedigende“ Leistungen usw. Daraus entsteht ein Beurteilungsfragebogen mit auf den Arbeitsplatz und den Wünschen des Unternehmers konkretisierten Verhaltens- und Leistungsbeispielen.

Der Einsatz des Beurteilungssystems MYWI vereint folgende Vorteile:

  • Kritische Selbsteinschätzung des Mitarbeiters
  • Reduzierung der Dauer des Beurteilungsgespräches mit dem Vorgesetzten
  • Aufzeigen von Verbesserungspotentialen in der Zukunft
  • Einheitliche Beurteilung von Mitarbeitern mit gleichen Arbeitsaufgaben
  • Erhöhung der Zufriedenheit der Mitarbeiter
  • Erhöhung der Zufriedenheit des Vorgesetzten mit den Mitarbeitern
  • Unterschiedliche Gewichtung bei den Beurteilungskriterien

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer MYWI-Broschüre oder bei Herrn Carsten Kleine, Geschäftsführer GoePaTec GmbH.